Hans-Uwe L. Köhler in der Hall of Fame


Hans-Uwe L. Köhler, Bestsellerautor und Experte für Emotionale Kommunikation, wird in die Hall of Fame der German Speakers Association aufgenommen. Ebenso erhält er das TÜV-Siegel "testet Kundenzufriedenheit" mit der Bestnote von 1,1
(München) Das Jahr 2007 ist für den Keynote-Speaker und Buchautor Hans-Uwe Köhler von Auszeichnungen geprägt. Am vergangenen Wochenende wurde er bei der Convention der German Speakers Association e.V. mit der höchsten Auszeichnung, der Aufnahme in die Hall of Fame der besten Business-Redner, bedacht.

Der Zutritt zur German Speakers Hall of Fame ist eine Lebensauszeichnung und wird jährlich maximal drei herausragenden Sprecher-Persönlichkeiten aus Deutschland, Österreich oder der Schweiz gewährt. Zu den wichtigsten Kriterien für die Ehrung gehören eine ausgezeichnete Reputation, eine herausragende Persönlichkeit, eine exzellente Präsentations-Performance und eine hohe Referentenqualität.

Die originelle und pointiert vorgetragene Laudatio hielt der Journalist und TV-Moderator Geert Müller-Gerbes: "Gelobt werden soll heute Hans Uwe Köhler. Das ist ungefähr so, als wollten Sie Eulen nach Athen tragen. Dieser Mann ist in seinem Leben schon so oft gelobt worden, dass sich jede weitere Bemühung im Grunde von vornherein verbietet. (...) Verkaufen hatte ich noch nie mit so viel Spannung, so viel Witz, so viel – ja – Liebe erklären hören wie an diesem Vormittag", so der Laudator

Im Rahmen der Convention wurde auch die Erlangung des TÜV Siegels "tested Kundenzufriedenheit" bekannt gegeben. Das Siegel basiert auf einem ganzheitlichen Verfahren zur Auszeichnung der Servicequalität und überprüft die Kundenzufriedenheit direkt am Kundenkontaktpunkt. Der TÜV überprüft das Feedback des gesamten Kundenklientels (bis maximal 100 Kunden) und untersucht dabei nicht nur den allgemeinen Zufriedenheitsgrad, sondern auch einzelne Bereiche wie Dienstleistungsangebot, Service, Atmosphäre oder Preis. Hans-Uwe Köhler wurde eine Kundenzufriedenheit mit der Bestnote 1,1 bescheinigt.

Anlässlich des Jahreskongresses des Club 55, der Gemeinschaft europäischer Marketing- und Verkaufsexperten in Valencia im Juni 2007, räumte Hans-Uwe L. Köhler auch bei den begehrten Club-Trophäen ab. Er erhielt für seinen Vortrag "Von der Lust am Scheitern!" mit 9.6 von 10 möglichen Punkten einen bisher unerreichten Spitzenplatz. Außerdem bekam er für sein Editorial 2007 ebenfalls Platz Eins zuerkannt. Noch nie hat ein Expert-Member des Club 55 beide begehrte Plätze in einem Jahr erreicht.

Hans-Uwe L. Köhler, Börwang bei Kempten, Jahrgang 1948, machte sich 1977 mit nur 29 Jahren als Trainer und Berater selbständig. Er arbeitet heute als internationaler Kommunikationsexperte mit den Schwerpunktthemen Verkaufspsychologie, Verkaufstechniken, emotionale Intelligenz und Selbstmanagement.

Hans-Uwe L. Köhler © 2017    Sitemap    Impressum  /  Datenschutz    made by ...